Das Kolonkarzinom - Prävention, Früherkennung und Therapie von Darmkrebs

Datum12.03.2018
Zeit19:30 Uhr - 21:00 Uhr
VeranstalterKrankenhaus Johanneum Wildeshausen
VeranstaltungsortCafé Johanneum (Zugang über Haupteingang des Krankenhauses)
Feldstraße 1
27793 Wildeshausen
Referent/-enDr. med. Heiko Windt, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin; Dr. med. Alexander Terzic, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Beschreibung

Das Kolonkarzinom entsteht fast immer aus gutartigen Darmpolypen. Durch regelmäßige Darmspiegelungen im Rahmen der Tumorvorsorge können noch harmlose Darmpolypen erkannt und entfernt werden, bevor sie bösartig ausarten. Wird doch ein Darmkrebs entdeckt, ist in den meisten Fällen in Schlüssellochtechnik (Minimal Invasive Chirurgie) die schonende Entfernung des befallenen Darmsegmentes möglich. Die Chefärzte Dr. Heiko Windt und
Dr. Alexander Terzic möchten an diesem Abend über Darmkrebs, seine Heilungschancen, Diagnose- und Therapieverfahren aufklären.

Anmeldung / Kontakt

Für unsere Fitness-Kurse ist eine Anmeldung über die Kontaktadresse kurse(at)krankenhaus-johanneum.de
erforderlich. 

Unsere Vorträge sind generell offen für jedermann und kostenlos. Eine Anmeldung ist hier nicht notwendig.

 

Die aktuelle Broschüre

Programmheft "Vorträge & Seminare"