Myome der Gebärmutter - Typische Beschwerden und Möglichkeiten der Therapie

Datum17.06.2019
Zeit19:30 Uhr - 21:00 Uhr
VeranstalterKrankenhaus Johanneum Wildeshausen
VeranstaltungsortCafé Johanneum
Feldstraße 1
27793 Wildeshausen
Referent/-enNicole Ziegler, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Beschreibung

Myome sind meist gutartige Muskelknoten der Gebärmutter. Sie können verantwortlich sein für Blutungsstörungen oder unerfüllten Kinderwunsch. Bis zu 40 Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter haben Myome, die auch Unterbauchschmerzen oder verstärkte Menstruation, übermäßigen Harndrang, Becken-, Bein oder sogar Rückenschmerzen hervorrufen können. In sehr seltenen Fällen können die meist gutartigen Muskelknoten auch entarten. Der Ursache für immer wiederkehrende Regel- oder Bauchschmerzen sollte daher auf den Grund gegangen werden. 

Die Gynäkologin Nicole Ziegler wird in ihrem Vortrag über die typischen Hinweise und Beschwerden von Myomen informieren und dabei über Behandlungsmöglichkeiten für eine individuelle Therapie aufklären. Zudem geht sie auch der Frage nach, wann und wie operiert werden sollte. Fragen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht.

Anmeldung / Kontakt

Für unsere Fitness-Kurse ist eine Anmeldung über die Kontaktadresse kurse(at)krankenhaus-johanneum.de
erforderlich. 

Unsere Vorträge sind generell offen für jedermann und kostenlos. Eine Anmeldung ist hier nicht notwendig.

 

Die aktuelle Broschüre

Hier herunterladen