Nachhaltige Behandlung von Adipositas

Um ganzheitliche Therapiemöglichkeiten für langfristig weniger Gewicht geht es am Montag, 12. Februar 2018, ab 19.30 Uhr im Café des Krankenhauses Johanneum im Vortrag „Wenn Übergewicht gefährlich wird – Adipositas nachhaltig behandeln“. Der leitende Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Ives Garre, wird ausführlich auf das Krankheitsbild Adipositas eingehen. Der Mediziner erläutert bei der Darstellung der Möglichkeiten einer langfristigen Gewichtsreduzierung auch die wichtige Rolle von Ernährungsfachkräften, Orthopäden, Psychologen und Physiotherapeuten.

Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Zugang zum Café Johanneum erfolgt über den Haupteingang des Krankenhauses.

Artikel eingefügt am 06.02.2018

Weiteres zu diesem Artikel

Die nächsten Vorträge/Seminare

28. Januar 2019, Mo.
Was die Hüfte bewegt - Therapieoptionen bei Schmerzen im Hüftgelenk  Details
07. Februar 2019, Do.
Pflegeberatungsgespräche - Ein Angebot des Ambulanten Pflegezentrums Johanneum  Details
12. Februar 2019, Di.
Ganzkörperkräftigung für Männer ab 60  Details

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen