Entlassungsmanagement

Unser qualifiziertes Team des Entlassungsmanagements: Mechthild Will, Rita Oltmann und Lucia Hoffmann.

Wir freuen uns, wenn Ihre Gesundheit so weit wiederhergestellt ist, dass Sie unsere Hilfe nicht mehr benötigen. Der Arzt wird mit Ihnen besprechen, was im Interesse Ihrer weiteren Genesung zu beachten ist. Dazu bekommt Ihr Hausarzt eine schriftliche Information über die Krankenhausbehandlung und die eventuell notwendige Weiterbehandlung. Sollten Sie direkt nach Ihrem Krankenhausaufenthalt eine Anschlussheilbehandlung in einer anderen Einrichtung oder eine ambulante Krankenpflege zu Hause benötigen, helfen wir Ihnen gerne, eine angemessene Lösung zu finden. Die Mitarbeiter des Entlassungsmanagement stehen Ihnen als kompetente Berater zur Seite und unterstützen Sie bei der Erledigung notwendiger Formalitäten. Durch die Kooperation mit geeigneten Einrichtungen und Pflegediensten stellen wir Ihnen qualifizierte Partner zur Verfügung.

Wenn Sie ein Gespräch wünschen, informieren Sie bitte die Mitarbeiter auf Ihrer Station oder wenden Sie sich direkt an die Mitarbeiter des Entlassungsmanagement.

Telefon
Frau Will (982) - 5002
Frau Oltmann (982) - 4002
Lucia Hoffmann (982) - 4002

Die nächsten Vorträge/Seminare

21. Juni 2018, Do.
Endoprothetik-Schule: Physiotherapie auch vor der OP sinnvoll  Details
05. Juli 2018, Do.
Pflegeberatungsgespräche - Ein Angebot der Ambulanten Pflege, Pflegezentrum Johanneum  Details
19. Juli 2018, Do.
Endoprothetik-Schule: Physiotherapie auch vor der OP sinnvoll  Details

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen