Vortrag: Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen

Quelle: Nordwest Zeitung, vom 26.10.2022

WILDESHAUSEN. (LR) Anlässlich der bundesweiten Herzwochen organisiert die Volkshochschule (VHS) Wildeshausen zusammen mit dem Krankenhaus Johanneum einen Vortrag zum Thema „Herzinfarkt und Schlaganfall – Risikofaktoren, Vorbeugung und Behandlung“. Der Vortrag zur Herzgesundheit beginnt am Donnerstag, 3. November, um 19 Uhr im Café Johanneum.

Die beiden Kardiologen Dr. Falk Theil und Dr. Uwe Panicke erklären in ihrem Vortrag die einzelnen Faktoren, die zu einer Gefäßerkrankung führen können und deren Folgen.

Da Herzinfarkte und Schlaganfälle eine lebensbedrohliche Krankheit sind, wird es auch um Möglichkeiten der Vermeidung und Prävention gehen. Um den Gefahren einer Gefäßerkrankung gerecht zu werden, erklären die beiden Experten auch Behandlungsmöglichkeiten. Dr. Theil ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Krankenhaus Johanneum und Dr. Panicke ist Facharzt am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in der Wildeshauser Geest.

Die Herzwochen sind eine Aktion der Deutschen Herzstiftung, um die Gefahren von Herzerkrankungen und Vermeidungsmaßnahmen öffentlich zu thematisieren. Der Zugang zum Café Johanneum erfolgt über die Café-Terrasse des Krankenhausgartens.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt im Büro der Volkshochschule unter Tel. 04431/71622.

Die nächsten Vorträge/Seminare

05. Dezember 2022, Mo.
Infoabend "Rund um die Geburt"  Details
12. Dezember 2022, Mo.
Damit die Schulter nicht mehr schmerzt! Moderne Diagnose- und Behandlungsverfahren  Details

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen