Vorsorge hilft, Krankheit zu erkennen

Vortrag mit dem Titel "Darmkrebs - Was nun?" im Krankenhaus Johanneum

Quelle: Wildeshauser Zeitung, vom 01.10.2014

Unter dem Titel „Darmkrebs – Was nun?“ gibt ein fachübergreifender Vortragsabend am Montag, 6. Oktober 2014 im Krankenhaus Johanneum Einblicke in die verschiedenen Untersuchungsverfahren und operative Behandlungsmöglichkeiten.
Ab 19:30 Uhr gehen Dr. Frank Steffens, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, und Dr. Alexander Terzic, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Café Johanneum unter anderem auf die Bedeutung regelmäßiger Darmspiegelungen im Rahmen der Tumorvorsorge, die Entfernung noch harmloser Darmpolypen sowie auf schonende Operationstechniken ein. Denn: Darmkrebs ist bei Männern und Frauen die zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland. Im Anschluss an die Vorträge besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Die nächsten Vorträge/Seminare

10. Oktober 2022, Mo.
Wirksame Schritte gegen schmerzende Füße - Häufige Erkrankungen und moderne Therapien  Details
17. Oktober 2022, Mo.
Gut durch die Wechseljahre - Therapiemöglichkeiten für mehr Wohlbefinden  Details
24. Oktober 2022, Mo.
Infoabend "Rund um die Geburt"  Details

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen