Wenn die Wunde nicht heilen will - Möglichkeiten der modernen Wundversorgung

Datum21.02.2022
Zeit19:00 Uhr - 20:00 Uhr
VeranstalterKrankenhaus Johanneum
Veranstaltungsortkostenloser Online-Vortrag
E-Mail: kurse@krankenhaus-johanneum.de
Referent/-enMohamed Khalil, Leitender Arzt der Sektion Gefäßchirurgie; Andreas Meyenburg, Wundmanagement ICW
Beschreibung

Deutschlandweit leiden rund 900.000 Menschen an schlecht heilenden, chronischen Wunden. Wunden gelten als chronisch, wenn sie nach zwei bis drei Monaten fachgerechter Therapie nicht abgeheilt sind. Dazu gehören z. B. sogenannte „offene Beine“ oder „diabetische Füße“. Sie beeinträchtigen massiv die Lebensqualität der Betroffenen und können bei falscher Behandlung auch lebensbedrohlich sein.
Unser Team der Wundambulanz Krankenhaus Johanneum wird an diesem Abend auf die häufigsten Ursachen von chronischen Wunden eingehen und  die Möglichkeiten der modernen Wundversorgung anschaulich aufzeigen. Anschließend besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Anmeldung: kurse@krankenhaus-johanneum.de
Geben Sie Vortragstitel und -termin an. Rechtzeitig vor dem Vortragstermin erhalten Sie die Einladung mit dem Einwahl-Link.
           

Anmeldung / Kontakt

Für unsere kostenlosen Vorträge melden Sie sich bitte unter Nennung des Vortrags-Titels und des Termins an unter:
kurse(at)krankenhaus-johanneum.de

 

Das aktuelle Programm

titel_brschre_1_2022_web
Veranstaltungen 1.2022