Knieprobleme? Therapiemöglichkeiten für mehr Mobilität

Datum27.02.2023
Zeit18:00 Uhr - 19:30 Uhr
VeranstalterKrankenhaus Johanneum
VeranstaltungsortCafé Johanneum (unter geltenden Corona-Schutzmaßnahmen)
Feldstraße 1
27793 Wildeshausen
Referent/-enDr. Philipp Werner, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie; Olaf Maethner, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie; Birgit Zobel-Elders, Physiotherapeutin
Beschreibung

Ob beim Sport oder während des Spazierengehens: Plötzlich auftretende Knieschmerzen oder sich schleichend verstärkende Kniebeschwerden machen jeden Schritt zur Qual. Häufig können konservative Therapien helfen. Bei stark geschädigten Gelenken (z.B. Arthrose) kann indes ein operativer Eingriff notwendig werden. Wo liegen die Ursachen von Knieschmerzen, wann ist eine Operation sinnvoll und welche, wie sieht die Nachbehandlung aus? Die Spezialisten unserer Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie des zertifizierten EndoProthetikZentrums der Maximalversorgung (EPZ max.) gehen auf diese und weitere Fragen anschaulich ein.

Anmeldung: kurse@krankenhaus-johanneum.de
Geben Sie bitte Vortragstitel und -termin an. Rechtzeitig vor dem Vortragstermin erhalten Sie für die Präsenzvorträge eine Erinnerung via E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur angemeldete Personen teilnehmen können.

* Die Veranstaltung findet unter den dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Anmeldung / Kontakt

Für unsere kostenlosen Vorträge melden Sie sich bitte unter Nennung des Vortrags-Titels und des Termins an unter:
kurse@krankenhaus-johanneum.de

 

Neue Broschüre 1-2023

pdf_brschre_1_2023_titel
PDF_Vorträge_I_2023