Knieprobleme?
Therapiemöglichkeiten für mehr Mobilität

Datum12.02.2024
Zeit18:00 Uhr - 19:30 Uhr
VeranstalterKrankenhaus Johanneum
VeranstaltungsortCafé Johanneum - ES SIND KEINE PLÄTZE MEHR VERFÜGBAR
Feldstraße 1
27793 Wildeshausen
Referent/-enDr. Philipp Werner, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie; Olaf Maethner, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie; Birgit Zobel-Elders, Physiotherapeutin
Beschreibung

Plötzlich auftretende Knieschmerzen oder sich allmählich verstärkende Kniebeschwerden können beim Sport oder beim Spazierengehen zu einer Qual werden. In vielen Fällen helfen konservative Therapien. Bei stark geschädigten Gelenken, wie beispielsweise bei Arthrose, kann jedoch ein operativer Eingriff erforderlich sein. Woher kommen die Knieschmerzen, wann ist eine Operation sinnvoll und wie sieht die Nachbehandlung aus?
Die Spezialisten unserer Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie des zertifizierten EndoProthetikZentrums der Maximalversorgung (EPZ max.) werden diese und weitere Fragen anschaulich beantworten.

Anmeldung:
Die Anmeldung ist nicht mehr möglich, da der Vortrag ausgebucht ist.
Bitte haben Sie Verständnis, dass nur angemeldete Personen teilnehmen können.

 

Anmeldung / Kontakt

Für unsere kostenlosen Vorträge melden Sie sich bitte unter Nennung des Vortrags-Titels, des Termins und der Personenzahl an, unter:
kurse@krankenhaus-johanneum.de
oder telefonisch unter (0 44 31) 982-9014

 

Neue Broschüre 1-2024

Vorträge und Seminare 1-2024 © Krankenhaus Johanneum
Vorträge und Seminare 1-2024