Sicherung der Patienten- und
Notfallversorgung für die Region

johanneum_luft2miniatur_website

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unser großangelegtes Bauprojekt zur Erweiterung und Umstrukturierung des Krankenhauses Johanneum als Kern des Gesunheitszentrums Johanneum informieren. Unser Krankenhaus ist das einzige Allgemeinkrankenhaus im Landkreis Oldenburg und stellt die medizinische und pflegerische Versorgung sowie die Notfallversorgung und den ärztlichen Rettungsdienst für die Menschen in der Region sicher. Mit Hilfe dieses Projektes, das ein Gesamtkostenvolumen von 37,8 Mio. Euro umfasst und sich in drei aufeinanderfolgenden Baustufen vollzieht, wollen wir den Krankenhausstandort Wildeshausen sichern und im Rahmen der Daseinsvorsorge für die Zukunft fit machen.

"Wir bauen für eine gesunde Zukunft": Im Landkreis Oldenburg und in der Stadt Wildeshausen möchten wir den Menschen auch in den kommenden Jahrzehnten eine wohnortnahe und qualifizierte Patientenversorgung bieten. Das Johanneum steht für kurze Wege zwischen ambulanter und stationärer Patientenversorgung. Mit der Realisierung unseres Bauprojektes werden wir die Strukturen noch weiter verbessern und dem Bedarf anpassen. Das Projekt wird durch das Land Niedersachsen mit insgesamt 29,5 Mio. Euro gefördert. Die Deckungslücke beträgt 8,3 Mio. Euro. Investitionskostenzuschüsse kommen vom Landkreis Oldenburg (3,44 Mio. Euro) und von der Stadt Wildeshausen (1,0 Mio. Euro).

Die nächsten Vorträge/Seminare

10. Oktober 2022, Mo.
Wirksame Schritte gegen schmerzende Füße - Häufige Erkrankungen und moderne Therapien  Details
17. Oktober 2022, Mo.
Gut durch die Wechseljahre - Therapiemöglichkeiten für mehr Wohlbefinden  Details
24. Oktober 2022, Mo.
Infoabend "Rund um die Geburt"  Details

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen