Chefarzt informiert über Therapie von Leistenbrüchen

Dr. Alexander Terzic, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, wird am Montag, 21. März 2022, über die Behandlungsmöglichkeiten von Leisten- Narben- und Nabelbrüchen informieren. „Wenn die Leiste bricht – Verfahren der modernen Hernienchirurgie“ lautet das Thema des Online-Vortrags, zu dem das Krankenhaus Johanneum Betroffene und Interessierte einlädt. Ab 19.00 Uhr wird der Spezialist für minimal-invasive Chirurgie zudem anschaulich erklären, welche Folgen ein Bauchwandbruch haben kann, wenn er unbehandelt bleibt. Fragen des Publikums sind ausdrücklich erwünscht.

Auch dieser Vortrag findet Corona-bedingt als Online-Vortrag statt. Anmeldungen nimmt das Johanneum unter kurse@krankenhaus-johanneum.de entgegen. Seminartitel und -termin sind anzugeben. Das Krankenhaus sendet die Einladung mit Einwahl-Link zum Online-Vortrag rechtzeitig zu. Der Vortrag ist kostenlos.

Nähere Informationen zum Vortragsangebot unter „Vorträge & Seminare“

Artikel eingefügt am 14.03.2022

Weiteres zu diesem Artikel

Die nächsten Vorträge/Seminare

23. Mai 2022, Mo.
Gelenkersatz an Hüfte und Knie – Moderne Endoprothetik für mehr Mobilität  Details
30. Mai 2022, Mo.
Beschwerden in den Wechseljahren und ihre Therapiemöglichkeiten  Details
13. Juni 2022, Mo.
Infoabend: Rund um die Geburt  Details

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen