Segensformel für das Johanneum

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause besuchten die Sternsinger der St. Peter Kirchengemeinde Wildeshausen in diesem Jahr wieder das Krankenhaus Johanneum und das Pflegezentrum Johanneum, um ihren Segensgruß vorzutragen. Zum Feiertag der Heiligen Drei Könige, am 06. Januar, sangen die drei gekrönten Häupter und eine Sternträgerin und ein Engel ein Lied, sagten Gedichte auf und schrieben mit geweihter Kreide die Segensformel "Christus mansionem benedicat" ("Christus segne dieses Haus") in der Kurzform samt Jahreszahl "20*C+M+B+23" neben die Ärztetafel im Haupteingang und im Eingangsbereich des Pflegezentrums Johanneum.

Das Motto der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen 2023 lautet „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“. Weltweit leiden Kinder unter Gewalt. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich eine Milliarde Kinder und Jugendliche physischer, sexualisierter oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind – das ist jedes zweite Kind.

Artikel eingefügt am 09.01.2023

Die nächsten Vorträge/Seminare

27. Februar 2023, Mo.
Knieprobleme? Therapiemöglichkeiten für mehr Mobilität  Details
06. März 2023, Mo.
Rund um die Geburt - Lernen Sie unsere Geburtshilfe kennen  Details
13. März 2023, Mo.
Dem Darmkrebs Paroli bieten - Vorsorge rettet Leben!  Details

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen