Krankenhaus Johanneum lädt zur Informationsveranstaltung über gutartige Erkrankung der Gebärmutter ein

Das Krankenhaus Johanneum freut sich, bekannt zu geben, dass am Montag, 10. Juni 2024, um 19 Uhr im Café Johanneum, ein Vortrag zum Thema "Gutartige Erkrankung der Gebärmutter: Myome" stattfinden wird. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Frauen, die mehr über diese häufige gynäkologische Erkrankung erfahren möchten.

Dr. Behnam Taheri, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie spezielle operative Gynäkologie, referiert über gutartige Neubildungen der Gebärmutter hauptsächlich Myome. Myome sind gutartige Tumore, die in der Gebärmutterwand wachsen und Symptome wie starke Menstruationsblutungen und Schmerzen verursachen können. Dr. Taheri wird verschiedene Behandlungsmöglichkeiten vorstellen, neben medikamentöse Ansätze wird er hierbei über chirurgische Eingriffe sprechen, die in schweren Fällen eine Option sein können.

Der Vortrag bietet die Möglichkeit, sich umfassend über das Thema Gutartige Erkrankung der Gebärmutter zu informieren und Fragen an einen Experten zu stellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung per E- Mail unter oder telefonisch unter (0 44 31) 982-9014 unbedingt erforderlich. Vortragstitel und Personenzahl sind anzugeben. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Artikel eingefügt am 04.06.2024

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen