Wenn das Knie schmerzt

Quelle: Nordwest Zeitung, vom 04.11.2017

WILDESHAUSEN/LD – Im fach- übergreifenden Vortragsabend zum Thema „Knieschmerzen Paroli bieten“ gehen die Experten des Endoprothetik-Zentrums am Johanneum Wildeshausen am Montag, 6. November, auf Ursachen von Knieschmerzen und intelligente Therapiekonzepte ein. Ab 19 Uhr erklären die Mediziner und Therapeuten um den Leiter des Zentrums, Dr. Nils Henrik Goecke, im Café Johanneum, die Anatomie des Kniegelenkes, befassen sich mit dem Krankheitsbild Arthrose und gehen der Frage nach, wann ein Eingriff sinnvoll ist. Die Spezialisten werden zu folgenden Themen referieren: „Konservative Therapiekonzepte und gelenkerhaltende Eingriffe“ (Jörg Weikert, Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie), „Der moderne Kniegelenkersatz“ (Chefarzt Dr. Nils Henrik Goecke, Leiter EPZ Johanneum), „Knieschmerz: So hilft die Physiotherapie“ (Birgit Zobel-Elders, Physiotherapeutin und Manualtherapeutin, Zentrale Therapiebereiche). Die Veranstaltung am Montagabend ist kostenlos.

Die nächsten Vorträge/Seminare

23. Oktober 2018, Di.
Was bedeutet Hospizarbeit  Details
01. November 2018, Do.
Pflegeberatungsgespräche - Ein Angebot der Ambulanten Pflege, Pflegezentrum Johanneum  Details
08. November 2018, Do.
Herzwochen 2018: Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung  Details

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen