Vortrag „Herz unter Druck“

Quelle: Wildeshauser Zeitung, vom 25.10.2021

Wildeshausen – Die Volkshochschule Wildeshausen und das Krankenhaus Johanneum beteiligen sich an den bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Am Donnerstag, 4. November, ist erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder ein Präsenzvortrag im Café Johanneum (unter Corona-Vorbehalt) geplant. Es gibt eine begrenzte Platzzahl und der Eintritt erfolgt nach der 2G-Regelung der Corona-Verordnung. Unter dem Titel „Herz unter Druck“ werden ab 19.30 Uhr die beiden Kardiologen Falk Theil, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Krankenhaus Johanneum, und Uwe Panicke vom Medizinischen Versorgungszentrum Wildeshauser Geest, die Ursachen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten des Bluthochdrucks vorstellen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Es ist eine Anmeldung im Büro der Volkshochschule unter Telefon 04431/ 71622 erforderlich.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen