Allgemeine Chirurgie

DHG-Qualitätssiegel

Hernien-Chirurgie

  • Bei der Leistenhernie präperitoneale (TEPP)/ intraperitoneale (TAP) Netzimplantation; konventionelle Verfahren nach Shouldice und Lichtenstein
  • Narbenhernien-Chirurgie konventionell mit und ohne Kunststoffnetz-Implantation. Laparoskopisch (IPOM)

Schilddrüse und Nebenschilddrüse (Link)

  • Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen der Schilddrüse mit möglichst kleinen Narben,

  • Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen der Nebenschilddrüsen.

Varizen-Chirurgie

  • Konventionelle und minimal Invasive Techniken: Stripping, Perforansligatur,

  • Ulcus cruris,

  • Port-Implantation,

  • Herzschrittmacher-Implantation

Chirurgie der Haut und Anhangsgebilde

  • Lymphknotenentfernungen
  • Operationen bei Tumoren (Lipom, Atherom und andere)
  • Narbenkorrekturen
  • Verschiebelappenplastiken
  • Fettschürzen-Op

Operationen bei diabetischem Fußsyndrom

  • Entfernung von entzündetem Gewebe
  • Falls erforderlich Amputationen im Fußbereich (Zeh, Zehenstrahl) oder als Ultima Ratio Amputation des Unter/Oberschenkels

Versorgung chronischer Wunden (Ulcus curis, pAVK, Dekubitus, diabetischer Fuß...)

  • Hydroaktivverbände
  • Silberverbände
  • biochirurgische Techniken (Maden)
  • Ultraschallverfahren
  • Vakuumversiegelung
  • etc.

Chefarzt

Dr. Alexander TerzicDr. Alexander Terzic
Chefarzt der Klinik für Allgemein- Viszeral- und Gefäßchirurgie, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Minimal Invasive Chirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie

Kontakt

Telefon: 04431 982-8500
Fax: 04431 982-8505
E-Mail: chirurgie@krankenhaus-johanneum.de

Sprechstunden

Notfall-Ambulanz
Täglich 24 Stunden
Telefon: 04431 / 982-8500

Allgemein- und Viszeralchirurgie
Termine nach Vereinbarung
Mi. 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500

Herniensprechstunde
Termine nach Vereinbarung
Mo. 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500

Koloproktologische Spezialsprechstunde
Termine nach Vereinbarung
Mi. 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500