Förderzusage: Land investiert ins Krankenhaus Johanneum

Das Krankenhaus Johanneum wird ins Investitionsprogramm 2019 des Landes Niedersachsen aufgenommen, der Krankenhausplanungsausschuss hat ein Gesamtfördervolumen in Höhe von 29,5 Millionen Euro bewilligt. Damit ist der Weg für das umfangreiche Erweiterungs- und Umstrukturierungsprojekt des Wildeshauser Krankenhauses frei. Nähere Informationen dazu liefern die Presseartikel von Nordwest Zeitung und Wildeshauser Zeitung, die zum Herunterladen beigefügt sind.

Artikel eingefügt am 19.06.2019

Weiteres zu diesem Artikel

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen