Herzwochen 2022: Kardiologen referieren zum Thema „Herzinfarkt und Schlaganfall“

Die Volkshochschule Wildeshausen und das Krankenhaus Johanneum beteiligen sich wieder an den bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Am Donnerstag, 03. November 2022, geht es ab 19.00 Uhr im Café Johanneum um das Thema „Herzinfarkt und Schlaganfall – Risikofaktoren, Vorbeugung und Behandlung“. Die beiden Kardiologen Dr. med. Falk Theil, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Krankenhaus Johanneum, und Dr. med. Uwe Panicke vom MVZ Wildeshauser Geest, werden in ihren Vorträgen ausführlich auf die einzelnen Faktoren zur Entstehung einer Gefäßverkalkung und deren Folgen eingehen. Darüber hinaus werden sie Wege aufzeigen, wie das Risiko für die Entstehung einer Arteriosklerose reduziert werden kann, damit es gar nicht erst zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall kommt.

Auch wenn die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VHS Wildeshausen kostenlos ist, ist aufgrund der begrenzten Platzzahl eine vorherige Anmeldung im Büro der Volkshochschule, Tel. 04431 / 71622 unbedingt erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur angemeldete Personen teilnehmen können. Einlassbeginn ist um 18.15 Uhr. Der Zugang zum Café Johanneum erfolgt über die Café-Terrasse (Krankenhausgarten). Das Tragen einer FFP2-Maske ist erforderlich.

Artikel eingefügt am 25.10.2022

Weiteres zu diesem Artikel

Die nächsten Vorträge/Seminare

05. Dezember 2022, Mo.
Infoabend "Rund um die Geburt"  Details
12. Dezember 2022, Mo.
Damit die Schulter nicht mehr schmerzt! Moderne Diagnose- und Behandlungsverfahren  Details

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Seite aufrufen

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen